Frühstück bei Tiffany DE
1x
Frühstück bei Tiffany DE Book: Frühstück bei Tiffany DE
4 stars - 1
Neue Geschichten von zauberischer Poesie und charakteristischem Flair legte Capote mit diesem Buch vor, das zuerst 1958 unter dem Titel «Breakfast at Tiffany's» veröffentlicht wurde. Das Titelstück, ein Kurzronan, macht uns mit Holly Golightly bekannt, einem achtzehnjährigen, Backsteinhäuser auf der East Side von Manhattan lebt und mit entwaffnreißend Unschuld bekennt: «Ich habe nicht mehr als elf Liebhaber gehabt.» Der Autor gibt ein so berückendes, melancholisches, von Gin und Rosen umduftetes Porträt Hollys, daß wir uns in sie verlieben müssen, ob wir nun wollen oder nicht. Mit gleicher Kunst sind auch die Menschen der drei anderen Erzählungen gezeichnet, das leichte Haiti-Mädchen Ottilie, Tico Feo, der junge Sträfling mit der Diamanten-Gitarre, und in «Eine Weihlachts-Erinnerung» die alte, verkrüppelte Frau, die mit dem kleinen Buddy Früchtekuchen zum Fest backt. 
  1. Knižky v cudzom jazyku

Frühstück bei Tiffany DE

Truman Capote

Frühstück bei Tiffany DE

Truman Capote

Na túto knižku aktuálne nikto nečaká, máš záujem ty?

Aktuálne nikto neponúka túto knihu.

Pozrieť cenu novej knihy na martinus.sk | bux.sk | pantarhei.sk

Chcem predať túto knihu.

Chcem si kúpiť, pošlite mi notifikáciu o novej ponuke.

Doplnkové info:

  • Vydavateľstvo: Ro Ro Ro
  • ISBN: 3499104598
  • Väzba: brožovaná

Popis knihy:

Neue Geschichten von zauberischer Poesie und charakteristischem Flair legte Capote mit diesem Buch vor, das zuerst 1958 unter dem Titel «Breakfast at Tiffany's» veröffentlicht wurde. Das Titelstück, ein Kurzronan, macht uns mit Holly Golightly bekannt, einem achtzehnjährigen, Backsteinhäuser auf der East Side von Manhattan lebt und mit entwaffnreißend Unschuld bekennt: «Ich habe nicht mehr als elf Liebhaber gehabt.» Der Autor gibt ein so berückendes, melancholisches, von Gin und Rosen umduftetes Porträt Hollys, daß wir uns in sie verlieben müssen, ob wir nun wollen oder nicht. Mit gleicher Kunst sind auch die Menschen der drei anderen Erzählungen gezeichnet, das leichte Haiti-Mädchen Ottilie, Tico Feo, der junge Sträfling mit der Diamanten-Gitarre, und in «Eine Weihlachts-Erinnerung» die alte, verkrüppelte Frau, die mit dem kleinen Buddy Früchtekuchen zum Fest backt. 

Našli ste chybu?